Skip to content

Kniffe und Tricks bei der Eisherstellung Teil 2 - Was macht den Glukosesirup interessant für die Eis-Herstellung

Im ersten Teil der Reihe rund um Kniffe und Tricks für die Herstellung von selbst gemachtem Eis, welchen Ihr im Artikel "Kniffe und Tricks bei der Eisherstellung - Der Zucker machts oder wie bekomme ich selber hergestelltes Speiseeis mit dem richtigen Zucker cremiger" findet, bin ich bereits auf die Bedeutung unterschiedlicher Zuckersorten eingegangen.

Jetzt folgt der zweite Teil, in dem genauer auf den Glukosesirup eingegangen wird. Es wird zuerst erläutert, was Glukosesirup eigentlich ist und was ihn von einem normalen Zuckersirup oder Zuckerlösung unterscheidet. Anschliessend wird auf seine Bedeutung bei der heimischen Eis-Herstellung eingegangen.
Danach seid Ihr in der Lage Eure Rezepte weiter zu verfeinern und könnt für Euch entscheiden, ob Ihr den Glukosesirup in Euren Rezepten benötigt oder nicht.

Der neue Teil meiner Serie ist aber nicht hier in meinem Blog veröffentlich worden, sondern ist bei Robert in seinem Blog Eis-machen.de zu finden.

Er hat mich vor ein paar Wochen gefragt, ob ich bei Ihm im Blog einen solchen Artikel veröffentlichen möchte. Da habe ich natürlich nicht "Nein" gesagt und mich gleichermassen über sein Vertrauen gefreut.
Streng genommen war dies der Startpunkt meiner Serie, in der ich Euch noch viele weitere wichtige Aspekte der Eis-Herstellung ohne Zusatzstoffe erläutern möchte. Ich hoffe dass ich vielleicht ein wenig dazu beitragen kann, dass auch Ihr zu Hause super cremiges und vor allem leckeres Eis in großer Vielfalt nach eigenen Rezepten selber herstellen könnt.

Nun aber zum zweiten Artikel dieser Serie für Selbermacher. Den Artikel findet Ihr unter dem Titel "Glukosesirup bei der Eisherstellung" bei Robert.
Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Lektüre. Sollen noch Fragen offen bleiben, nutzt eifrig die Kommentarfunktion bei Robert. Ich bin dort ständiger Gast und werde dann gerne jede aufkommende Frage beantworten.

Aber auch wenn Ihr mir hier Fragen zu dem Thema stellt, bin ich natürlich gerne mit Antworten zur Stelle, sei es allgemein zur Herstellung von selbst gemachtem Eis, dieser Artikelreihe oder zum Thema und Glukosesirup in den Eisrezepten.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Kniffe und Tricks bei der Eisherstellung - Der Zucker machts oder wie bekomme ich selber hergestelltes Speiseeis mit dem richtigen Zucker cremiger

Vorschau anzeigen
Seit einiger Zeit stelle ich unser Speiseeis in unser Eismaschine selber her. Dabei war es ein teils langer Weg von steinhartem Eis hin zu einem Eis, was aus der Tiefkühltruhe direkt portionierbar ist. Verschiedene Zuckersorten haben besondere Eigenschaf