Skip to content

Der Oktober wird zum Tomatenmonat - Die Wildtomate Rote Murmel trägt auch im Herbst noch viele Früchte und füllt die Lücke bis zum Winter

Jetzt nach unserem Urlaub habe ich mich darauf eingestellt, die letzten Überbleibsel des Gemüsegartens und der Blumen zu entsorgen und damit den Garten für den Winter fertig zu machen. Die Tomaten im Haus haben mir dieses Vorhaben auch bestätigt.
Auch im Oktober wächst die Wildtomate Rote Murmel immer weiter. Wie ich erfahren musste wächst und trägt sie bis zum Frost!
Auch im Oktober wächst die Wildtomate Rote Murmel immer weiter bis der erste Frost kommt.
Sie wollten bei der Witterung nicht mehr so recht. Also werde ich dem Flehen nachkommen und das Tomatenhaus für die Aussaat im nächsten Jahr vorbereiten.

Aber unser Wildtomatenversuch macht uns da einen Strich durch die Rechung. Die "Rote Murmel" denkt nicht dran mit dem Wachsen, Blühen und Früchte ausbilden aufzuhören. Ich musste sie zwar erstmal wieder mit der Gartenschere zurecht stutzen, weil sie während unseres Urlaubes zu einer grünen Wand geworden war, aber sonst ist sie voll mit Früchten, die entweder reif sind oder dies in Kürze noch werden wollen. Der Oktober wird von uns zum Tomatenmonat ernannt!

Dies musste ich alles aus der Roten Murmel herausschneiden, um die Früchte überhaupt wieder sehen und ernten zu können
Dies musste ich alles aus der Roten Murmel herausschneiden, um die Früchte überhaupt wieder sehen bzw. ernten zu können
Nachdem ich das Ungetüm von Tomate ein wenig gezähmt hatte, musste ich mich erstmal eingehender über deren Wuchseigenschaften informieren. Über den Beginn unsere Ernte mit dieser Tomatensorte haben wir bereite eingehend berichtet, dennoch lag der Schwerpunkt meiner Recherchen lag auf der Erntezeit. Zu meinem Erstaunen musste in unterschiedlichen Quellen übereinstimmende Informationen darüber finden, dass sie bis zum Frost alles gibt und ständig neue Früchte ausbildet.
Das hatte ich im Vorfeld so nicht erwartet und war arg überrascht!

Nachdem ich aber gelesen habe, dass diese Sorte ursprünglich aus den Anden kommt, war mir klar warum sie immer noch voll im Saft steht. Jetzt im Oktober hat sich auch noch viele Blüten und setzt immer wieder neue an. Für sie scheint es nicht endender Sommer zu werden.
Demenstsprechend üppig fiel unsere diesjährige Tomatenernte am 3. Oktober aus. Es war die üppigste Tomatenernte des gesamten Jahres.
Unsere diesjährige Ernte im Oktober ist die größte Ernte des Jahres. Mal sehen wie es im Oktober noch weiter geht.
Unsere diesjährige Ernte im Oktober ist die größte Ernte des Jahres. Mal sehen wie es im Oktober weiter geht.
Das hat uns sehr leckere hausgemachte Bandnudeln mit Bolognese beschert. Im nachhinein sind wir über diese Eigenschaft der roten Murmel gar nicht böse und würden uns über ein oder 2 weitere frische Tomatensaucen für unsere selbst gemachte Pasta freuen!

Ich versuche gerade von dieser wunderbaren Tomate Saatgut zu gewinnen, was ich in Folge hier verschenken werden. Drückt mir die Daumen, dass es klappt, dann dürfen sich zwischen 30 und 50 glückliche Leser am Ende über Saatgut für das nächste Jahr freuen.
Ich bin immer noch überwältigt von dem Gedanken, dass ich den Oktober durch noch Tomaten ernten darf. Das hatten wir in unserem Garten noch nie!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Katharina Philipp am :

Katharina PhilippHallo, ich drücke die Daumen, dass es mit dem Saatgut klappt und melde mich gleichzeitig falls es solches zu verschenken gilt.
Mit Grüßen aus Rheinhessen
K. Philipp

Jens Backhaus am :

Jens BackhausHallo Katharina,

ich danke Dir! Bisher sieht es gut aus. Hoffentlich bleibt es so, damit ich demnächst fertiges Saatgut habe :-)

Guß,
Jens

Thomas am :

ThomasHi, das klingt ja fantastisch. Woher hast du die Samen? Bei mir ist dieses Jahr gar nichts richtig gewachsen - um so mehr beneide ich dich für diese fette Ausbeute.

Jens Backhaus am :

Jens BackhausHallo Thomas,

Ich habe mein Saatgut bei Dreschflegel bestellt. Hat bisher immer gut geklappt mit Saatgut von deren Lieferanten.
Demnächst verschenke ich aber auch Saatgut, sofern mit der Saatgut-Gewinnung alles klappt. Im Moment sieht es gut aus ;-)

Gruß,
Jens

Edith am :

Edithhallo Jens,

Meine Tochter hat mir von deiner tollen Tomatenernte erzählt... wäre ja wirklich toll, wenn es mit dem Saatgut hinhaut und wir würden uns sehr darüber freuen.

Grüße
Edith

Jens Backhaus am :

Jens BackhausHallo Edith,

es freut mich, dass die Ernte die Runde macht. Aber mittlerweile ist es an der Front vorbei.
Das mit den Samen sieht gut aus. Du kannst frohen Mutes sein ;-)

Gruß,
Jens

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Unsere Wildtomate Rote Murmel kommt jetzt erst richtig in Fahrt - Sie blüht immer noch eifrig und die Ernte kommt nun richtig in Schwung

Vorschau anzeigen
Heute musste ich mal wieder durch den Garten gehen und Tomatenernten. Zu unserem Erstaunen gedeihen die noch sehr gut, obwohl das Wetter zunehmend schlechter und kühler wird. Der ein oder andere Tag komplett ohne Sonnenschein ist da auch schon mal bei. So

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Das Wachstumswunder Rote Murmel in unserem Garten - Eine alte Sorte einer Wildtomate mit starkem Wachstum und immensem Fruchtansatz hat uns die erste

Vorschau anzeigen
Dank einem feuchtwarmen Sommer und guter Nährstoffversorgung wächst die Wildtomate rote Murmel in unserem Garten sehr stark und blüht sehr vielIch habe bereits im Vorfeld über unsere diesjährige Versuchstomate, die Rote Murmel aus der Reihe der Wildtomate

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Auch dieses Jahr soll ein üppiges Tomatenjahr werden - Die Wildtomate Rote Murmel iist im Pflanzgefäß und wird für den Frühling vorgezogen

Vorschau anzeigen
Der Frühling steht vor der Tür, somit gilt es Vorbereitungen zu treffen. Vielerorts wird bereits gesät und vorgezogen, was die Pflanzgefäße hergeben. Ich war noch sehr zurückhaltend und hatte Bisher immer einen Grund, alles auf den nächsten Tag zu verschi