Skip to content

Das Leben birgt viele Überraschungen - Es gibt viel zu tun und deshalb kommt habe ich gerade nicht so viele Rezepte und Kochieen wie üblich für Euch

Ihr habt Euch sicherlich schon gefragt, warum es hier so ruhig geworden ist. Nein, ich stelle den Blog nicht ein oder habe die Lust am Schreiben verloren. Aktuell gibt es sehr viele Baustellen im Garten und auf der Terrasse, die meine Aufmerksamkeit erfordern. Es gibt ein neues Terrassendach und folglich muss ich die Altlasten erstmal komplett zerlegen und entsorgen. Die Reste der Terasse kann man jetzt, bevor alles wieder Forman annimmt, super renovieren.
Das Ende der Woche - News, Unglaubliches, Interessantes und Kulinarisches zum Wochenausklang
Das Ende der Woche - News, Unglaubliches, Interessantes und Kulinarisches zum Wochenausklang
Wir mussten die Entwässerung für das Dach noch verändern, so dass die Beete aufgerissen wurden. Wenn man die schon mal auf hat, kann man gleich Trockenmauern setzen ...

Es läppert sich. Neben der Arbeit abends immer die Baustellen weiter machen und den Gemüsegarten pflegen, das fordert im Momemt sehr viel Zeit. Dennoch bin ich nicht untätig und entwickle schon eifrig neue Rezepte für Euch. Ich bin nur noch nicht ganz so weit, als dass ich sie Euch präsentieren mag. Das Himbeer-Quark-Eis, die Quiche von grünem Spargel mit dem gewissen Etwas und der gebeizte Süßwasserfisch haben noch nicht die gewünschte Perfektion erreicht. Die Berichte zu meinem neuen Motor für die Nudelmaschine und die neue Pfanne bedürfen auch noch ein bisschen Schreibarbeit.

Kurzum, es gibt mich noch! Ich denke in den nächsten 7 Tagen wird es hier definitiv Nachschub geben. Ich hoffe Ihr habt Nachsicht mit mir und schaut wieder rein, wenn der Kochlöffel wieder die Oberhand gewinnt.
Ihr könnt mir auch gerne auf Facebook und Google+ folgen, da gibt es immer wieder Neuigkeiten und auch mal ganz anderes, als Ihr von mir gewohnt seid.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Keine Trackbacks