Skip to content

ARTE: Wie fair ist fairer Handel wirklich (Der faire Handel auf dem Prüfstand)

Am Dienstagabend sind wir wieder durch das Stöbern im Programmguide unseres Satellitenreceivers auf eine interessante Dokumentation bei ARTE gestoßen. Sie trug den Namen "Der faire Handel auf dem Prüfstand".
Es ging in der Reportage darum, wie sich der faire Handel - viele von Euch kennen sicherlich das Label Fairtrade - in der heutigen Zeit gestaltet, was Fairtrade ist und wie es sich bei den Erzeugern auswirkt. Eine insgesamt sehr interessante Reportage, die sich mit Wertungen sehr stark zurückhielt und vor allem das hier und jetzt in den Vordergrund stellte.

Es wurde anfangs darüber berichtet, wie sich Fairtrade entwickelt hat und wo man Fairtrade Produkte damals kaufen konnte und heute bekommt. Im Anschluss wurden Kaffeebauern in Mexiko und Bananenerzeuger in der Dominikanischen Republik, welche für Fairtrade herstellen, gezeigt und deren Lebensumstände genauer beleuchtet. "ARTE: Wie fair ist fairer Handel wirklich (Der faire Handel auf dem Prüfstand)" vollständig lesen