Skip to content

Schnelle winterliche Amaretti für den kuscheligen Nachmittag auf der Couch

Schnelle winterliche Amrettis - Ein schneller, leckerer und knuspriger Genuss
Diese kleinen Amarettinis sind die Entdeckung dieses Weihnachtssaison. Klein, rund, lecker und leider zu schnell ausgegessen
Durch Zufall bin ich mal wieder auf etwas gestoßen, was mich als minimalistisch veranlagten Menschen direkt begeistert hat. Wenn es um das Kochen, Backen oder ähnliches geht, muß es, wenn es nach mir geht, nicht groß und opulent zugehen. Oftmals sind es die kleinen Dinge, welche die größte Begeisterung hervorrufen, weil man mit ganz kleinem Aufwand große Freude und Genuß erreichen kann.

In diese Rubrik fallen seit gestern für mich die Amaretti. Ich habe sie zufällig entdeckt und seitdem schraube ich unentwegt an der Rezeptur. Wir haben mittlerweile einen ganzen Berg davon zu Hause liegen, weshalb ich am Freitag einen Teil der fleißigen Kollegen auf der Arbeit mit reichlich Keksen versorgen werde.
Im Grunde ist es ein absolut simples Eiweißgebäck. Eiweiß, Mandeln und Zucker sind die Hauptzutaten, Gewürze oder alles andere, was noch Geschmack nach Wahl an die Amaretti bringt, kann nach Herzenslust hinzugegeben werden. So simpel kann Gebäck sein - dazu ist es noch frei von Gluten und Lactose! "Schnelle winterliche Amaretti für den kuscheligen Nachmittag auf der Couch" vollständig lesen