Skip to content

Teigroller aus Marmor - Ein gewichtiger Grund sich die Arbeit in der Küche zu erleichtern

Es gibt genau 2 Situationen, in denen bei mir der Drang entsteht ein neues Werkzeug für die Küche besitzen zu müssen:
  • Ich sehe ein Zubehör/Werkzeug in Aktion und bin von der Funktion überzeugt
  • Ich quäle mich in der Küche und suche nach Abhilfe, weil ich mir denke, daß es dafür doch etwas von "Ratiopharm" geben müsse
Vor 3 Wochen hat sich die zweite Situation bei mir ergeben. Ich habe einen Pizzateig für das Abendessen ausrollen wollen. Einerseits wollte er nicht so ganz wie ich, was bei mir in der Küche nicht unbedingt unüblich ist, aber es war auch relativ aufwendig den Pizzateig erstmal in die gewünschte Form zu bekommen. Einerseits musste ich relativ viel Kraft aufwenden, um aus dem Teigbrocken und großen flächigen Teig zu machen, andererseits war er am Ende das Gegenteil von gleichmäßig dick.

Kuchenzubehör - Teigroller aus Marmor in der Nahaufnahme
Dr Teigroller aus Amrmor ist der neue Testkandidat in unserer Küche
Keine 2 Tage später war ich bereits auf der Suche nach Küchenuntensilien, die mir das Leben leichter machen sollten. Speziell habe ich nach schweren massiven Küchenrollen gesucht, die mir das Ausrollen eines Teiges erleichtern. Dabei habe ich festgestellt, daß es reichlich kurioses Küchenzubehör gibt - Sachen, welche die Menschheit definitiv nicht braucht!
Unter vielen unbrauchbaren und altbekannten Dingen fand ich aber diesen Teigroller aus Marmor*, welcher auf den ersten Blick einen vielversprechenden Eindruck gemacht hat. Nach langem hin und her überlegen rang ich mich zu dem Kauf durch und kurze Zeit danach lag er bei mir in der Küche. "Teigroller aus Marmor - Ein gewichtiger Grund sich die Arbeit in der Küche zu erleichtern" vollständig lesen