Skip to content

Aligot - Eine Spezialität aus Frankreich die auch deutschen Mündern schmeckt

Wenn man die Küchen der Länder dieser Welt vereint, ergibt sich ein schier unerschöpflicher Fundus an lokalen Spezialitäten und Variationen, an weltweit bekannten Gerichten und Eigenheiten ganzer Landstriche. Unser ganzes Leben wird vermutlich nicht ausreichen, um all die Facetten jemals am eigenen Leibe zu erfahren.

Aber hin und wieder kommen wir in die Verlegenheit Gerichte anderer Länder und Kulturen auszuprobieren, weil sie sich beim ersten Kontakt verführerisch anhören und zumeist noch gut aussehen. So geschah es bei uns mit einer fränzösischen Beilage, dem Aligot.

Mir ist das Gericht im Rahmen einer Reportage auf ARTE aufgefallen. Dort ging es um den Aubrac und ein kurzer Abschnitt der Reportage handelte von dieser Köstlichkeit. Weil unser Haushalt als relativ experimentierfreudig gilt, haben wir das Aligot natürlich ausprobiert.

Im Grunde handelt es sich um verfeinertes Kartoffelpürree, welches durch die Verwendung eines jungen Käses seinen besonderen Geschmack und vor allem die ganz spezielle Konsistenz erhält. "Aligot - Eine Spezialität aus Frankreich die auch deutschen Mündern schmeckt" vollständig lesen