Skip to content

Schokobiskuit mit Kirsch-Mascarpone-Creme - Fruchtig und cremig durch den Alltag

Es gibt so Tage, an denen essen wir beide gerne mal einen Kuchen. Wir sind beide zwar nicht die großen Küchenfeen in der Kuchen-Backstube, was aber unserem zeitweisen Wunsch nach frischen Backwaren etwas entgegensteht. Das heißt ich überwinde mich und versuche als Kuchenbäcker eine gute Figur abzugeben. In der Regel stelle ich mich auch gar nicht so doof dabei an und bisher haben noch alle Kuchen geschmeckt, aber irgendwie ist das Kuchenbacken nicht mit liebste Tätigkeit in der Küche.
Erschwerend kommt hinzu, daß ich trotz allem Kuchen zum Frühstück für mein Leben gerne esse. Bisher konnte ich dem immer nur dann nachkommen, wenn wir Kuchen von den Familienfeiern mitgebracht haben oder von einer unserer Feiern noch Kuchen übrig war. Weil aber nicht jeder Tag ein Feiertag ist, muss ich wohl oder übel doch mal ran und was nettes backen.
Leider haben wir noch sehr wenig Kuchenrezepte in unserem Repertoire, wogegen ich die letzte Woche etwas unternehmen wollte.

Schokobisquit mit Mascarpone-Quark-Creme und Kirschen - Optisch lässt dieser Kuchen uns das Wasser im Munde zusammenlaufen, aber auch geschmacklich vereint er sehr viele Geschmacksrichtungen in einem Kuchen
Schokobisquit mit Kirsch-Mascarpone-Creme - Ein Hingucker
Mit dem Vorsatz der Rezepte-Armut entgegen zu wirken, habe ich mich aufgemacht und versucht ein Rezept zusammenzustellen, in dem die bereits vorgestellte hausgemachte Mascarpone eine Rolle spielen darf. Wir haben zwar festgestellt, wie einfach Mascarpone zu Hause herzustellen ist, dennoch spielt sie für meinen Geschmack noch eine viel zu untergeordnete Rolle. Mit dem Wunsch nach einem entsprechenden Kuchen wollte ich der Mascarpone ein bisschen unter die weißen Arme greifen und sie mehr in unser Repertoire integrieren.
Im Moment bin ich ein wenig auf dem Schoko-Kirsch-Trip, weshalb ich bei diesem Kuchen auch nicht daran vorbeigekommen.

Herausgekommen ist bei der ganzen Herumprobiererei ein luftiger Schokobiskuit, der mit einer Mascarpone-Quark-Creme bestrichen wird und zum Schluß Kirschen mit Kirschglasur auf die Mütze bekommt. Diese Kombination macht optisch etwas her, ist aber geschmacklich auch sehr stark und vereint viele Geschmäcker in einem Kuchen. "Schokobiskuit mit Kirsch-Mascarpone-Creme - Fruchtig und cremig durch den Alltag" vollständig lesen