Skip to content

Ein mächtiger Granit-Mörser für den Hausgebrauch - Er mahlt problemlos alle Gewürze und Kräuter und wir möchten dieses Küchenzubehör an unserer Seite nicht mehr missen

Nach ausgiebiger und langer Testphase berichte ich Euch heute über unser letztes Weihnachtsgeschenk. Es gab von meinen Eltern einen Mörser aus Granit von Gefu*.
Dieser Granit-Mörser ist eine Bereicherung für die Küche. Er steht stabil bei der Arbeit, seine innenliegende Riffelung macht das Mörsern zu einem Kinderspiel und er ist angenehm pflegeleicht.
Dieser Granit-Mörser ist eine Bereicherung für die Küche. Er steht stabil bei der Arbeit, seine innenliegende Riffelung macht das Mörsern zu einem Kinderspiel und er ist sehr pflegeleicht.
Wir sprachen schon länger darüber, dass ein solcher Mörser gut in unsere Küche passen würde. Meine Eltern haben den Gedanken aufgenommen und direkt in die tat umgesetzt.

Solch ein Mörser eigent sich hervorragend für getrocknete Gewürze, die nicht vorgemahlen sind. Für solche Fälle gibt es auch Gewürzmühlen, aber einerseits können wir nicht so viele davon untergringen, wie wir für die unterschiedlichen Gewürze benötigen würden. Andererseits btaucht man für mache Rezepte auch nur gestoßene Gewürze, wie z. Bsp den gestoßenen Pfeffer in einer Pfeffersauce. Da bekommt man mit einer Gewürzmühle nicht hin, auch wenn man die meisten im Mahlgrad relativ gut verstellen kann.

Aus diesen Gründen haben wir uns schon längere Zeit zuvor einen Mörser zulegen wollen, es aus unerfondlichen Gründen aber nie getan. Einen Dank an meine Eltern, dass sie zur Tat geschritten sind. "Ein mächtiger Granit-Mörser für den Hausgebrauch - Er mahlt problemlos alle Gewürze und Kräuter und wir möchten dieses Küchenzubehör an unserer Seite nicht mehr missen" vollständig lesen