Skip to content

Die frühe Apfelsorte Collina - Ihr intensives Fruchtaroma ist echt klasse und leicht gekühlt eine absolute Wucht

Es wird unübersehbar deutlich herbstlicher, was aber nicht grundsätzlich negativ ist. Je weiter das Jahr fortschreitet, desto mehr frische Äpfel gibt es wieder zu kaufen. Noch sind sie richtig frisch und kommen nicht nach monatelanger Lagerung zu uns in die Läden oder auf den Markt. Von daher ist das die Zeit für mich, um durch das breite Sortiment der Apfelsorten zu streifen. Jetzt bekommt Ihr auch noch die Sorten beim Bauern oder auf dem Markt, welche sich nicht für die lange Lagerung eignen.
Für mich die beste Frühsorte, welche ich bisher gefunden habe. Leicht gekühlt hat sie ein spitzenmäßiges Fruchtaroma!
Für mich die beste Frühsorte, welche ich bisher gefunden habe. Leicht gekühlt ein spitzenmäßiges Fruchtaroma!
Darunter befinden sich einige Schätze, die leider nur wenige Wochen im Jahr zu bekommen sind.

Heute dreht sich bei mir alles um die neue Apfelsorte "Collina". Es handelt sich um eine neuere Züchtung aus den Niederlanden, welche bereits sehr früh im Jahr geerntet werden kann. In guten Jahren kann die Ernte sogar schon Ende Juli beginnen. Leider waren meine bisherigen Erfahrungen mit den sehr frühen Sorten nicht sehr berauschend, weil sie in der Regel nicht so geschmackvoll, würzig und vollmundig schmecken wie die späten Sorten. Nichts desto trotz gebe ich dieser Sorte heute die Chance Euch zu zeigen, was sie drauf hat. "Die frühe Apfelsorte Collina - Ihr intensives Fruchtaroma ist echt klasse und leicht gekühlt eine absolute Wucht" vollständig lesen