Skip to content

Knusprige Gewürztaler mit weihnachtlicher Geschmacksnote - Die richtigen Kekse für einen ruhigen Tagesausklang mit den Liebsten auf der Couch

Bei uns ist die Zeit der Kekse angebrochen! Einfach, pflegeleicht und mit wenigen Handgriffen sollen sie hergestellt sein. Ich bin nicht der Backfan, welcher gerne stundenlang an einer Ladung Kekse bastelt oder herumdekoriert, schmiert, cremt und baut. Ich möchte einfach nur schmackhafte Kekse haben, mehr nicht. Von daher stehe ich mit Zuckergussdekorationen oder langwierigem Ausstechen von Plätzchen ein bisschen auf Kriegsfuss.
Mit diesen Gewürztalern verschönern wir uns den Tag - Intensive Gewürzaromen treffen richtig knusprigen Keks!
Mit diesen Gewürztalern verschönern wir uns den Tag - Intensive Gewürzaromen treffen knusprigen Keks!
Nichts desto trotz kann man die folgenden Kekse auch gut als Plätzchen machen. Entsprechende Hinweise habe ich für alle, die Kekse in dekorativ haben möchten, unten an entsprechender Stelle vermerkt.

Dieses Mal habe ich mir das Ziel gesetzt, Gewürzkekse zu backen. Es sollte mal etwas anderes werden als das klassische Plätzchen, Schneeflocken oder Nusskekse. Die Konsistenz war mir bei der Aufgabe egal, der Geschmack sollte aber unbedingt gewürzlastig sein. Das knusprige Endergebnis sind diese Gewürztaler. Sie werden in zwei simplen Arbeisschritten hergestellt und können gut nebenbei gemacht werden. Wenn Ihr zum Beispiel in der Vorweihnachtszeit viel um die Ohren habt, sind diese Kekse optimal für Euch. "Knusprige Gewürztaler mit weihnachtlicher Geschmacksnote - Die richtigen Kekse für einen ruhigen Tagesausklang mit den Liebsten auf der Couch" vollständig lesen