Skip to content

Die Durtststrecke hat ein Ende - Neue Rezepte, ein Gewinnspiel und Leseraktionen werden folgen

Wie Ihr sicherlich bereits gemerkt habt, war hier in den letzten 2,5 Wochen nicht sehr viel Neues von mir zu hören bzw. zu lesen. Meine Frau und ich haben uns eine kleine Auszeit in Form von Skiurlaub gegönnt.

In dieser Zeit bin ich leider nicht so regelmässig wie ich wollte dazu gekommen, hier neue Artikel zu veröffentlichen. Diese kleine Auszeit ist nun aber vorbei und ich bin bereits dabei, neue Rezepte und Ideen auszubrüten und damit die heimische Küche wieder unter Dampf zu setzen. Ich bin gespannt, was mir die nächsten Tage alles einfällt und hoffe, daß ich Euch mit meinen Ideen rund um diesen Blog begeistern kann.

Ich werde Euch von nun an also wieder regelmäßiger mit neuen Inhalten versorgen.
Außerdem bin ich auch dabei, mein erstes Gewinnspiel vorzubereiten. Bis ich dieses hier online stellen werde, muß ich mir noch eingehender überlegen, wie ich dieses gestalten möchte. Wenn es soweit ist, dann soll jeder daran teilnehmen können, der eine kleine Eingangsbedingung erfüllen kann. Darüber muss ich mir aber noch genauer Gedanken machen. Es soll schließlich niemand unnötig von dem Gewinnspiel ausgeschlossen werden und die Eingangsbedingung soll einen Sinn erfüllen. Ihr könnt also gespannt sein, wann es soweit sein wird.


Des weiteren bin ich dabei eine Zuschaueraktion zu erarbeiten, im Rahmen derer Ihr hier etwas loswerden und den Fortgang des Blogs aktiv mitbestimmen könnt. Aber auch dies braucht noch ein wenig Zeit, ich bin mir aber sicher daß eine solche Aktion für Euch kommen wird.

Ich hoffe diese positiven Aussichten können Euch für die letzten mageren Wochen entschädigen und ich werde Euch noch das eine und andere Mal hier bei mir begrüßen dürfen.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Keine Trackbacks