Skip to content

Frische Nudeln mit Saibei - Ein selbstgemachter Pastateig aus Hartweizengrieß für das besondere Geschmackserlebnis

Frische Salbeinudeln aus selbstgemachtem Pastateig - Ein Genuss der anderen Art, Nudeln fertig geschnitten
Frische Salbeipasta ist eine außergewöhnliche Pastavariation, die auch Eure Besucher staunen lässt
Nachdem ich neulich das Grundrezept für frischen selber gemachten Pastateig aus Hartweizengrieß vorgestellt habe, hat es mich immer wieder gereizt damit etwas neues auszuprobieren. Es muß schließlich noch weitere Variationsmöglichkeiten des frischen Pastateiges geben. Aus dem Handel kennt man rote, grüne, schwarze und manchmal noch ganz andersfarbige Nudeln, welche mich bisher nie so richtig überzeugen konnten. Ich habe stattdessen über Pastavariationen nachgedacht, die nicht nur eine andere Farbe haben, sondern einen ganz eigenen Geschmack mitbringen.

Nachdem ich im Internet auf diesen interessanten "Pastakolleg" gestossen bin, entstand bei mir die Idee frische Nudeln mit Salbei herzustellen. So etwas habe ich bisher nirgendwo gesehen. Weil wir beide Salbei und Pasta sehr gerne mögen, war diese Idee naheliegend.
Bis heute habe ich mich immer wieder geärgert, daß wir von dem vorhandenen Kräuterbeet viel zu wenig Gebrauch machen - in diesem Moment war ich froh, daß wir es hatten. Der Salbei wächst dort fast so schnell wie Unkraut. Nun habe ich Hoffnung, mit Hilfe dieses Nudelteiges aus Hartweizengrieß dem immensen Wachstum des Salbeis Einhalt gebieten zu können.

Ein kleiner Hinweis vorab, bevor wir uns ans Werk begeben: Diese selbst gemachten frischen Nudeln kann man sehr gut auf Vorrat produzieren. Dazu wird die Pasta mit einem Nudeltrockner getrocknet und auf diesem Wege für die Lagerung haltbar gemacht. Durch das Trocknen verliert die frische Pasta zwar etwas an Aroma, aber dennoch schmeckt man den Salbei auch bei der getrockneten Variante deutlich heraus. Wer aber die Zeit hat sie frisch zuzubereiten, dem würde ich dies unbedingt empfehlen!

Wenn Ihr nicht nur den Geschmack durch Salbei verändern möchtet, sondern zu noch größeren Experimenten aufgelegt seid, dann empfehle ich Euch Mienen Beitrag "Welcher Weizengrieß eignet sich für die Herstellung frischer selbst gemachter Pasta am Besten - 4 Sorten im Test und was sie wirklich können". Dort habe ich untersucht, ob sich auch anderen Weizengrießsorten als der Hartweizengrieß für frische selbst gemachte Pasta eignen.
1 Person1 Person
Gesamtdauer: 2:07 h

Was kosten die Zutaten?


Folgende Zutaten werden benötigt:

  • 350g Hartweizengrieß
  • 140ml lauwarmes Wasser
  • 10g frische Salbeiblätter



Wieviel Kalorien hat das Gericht?

Kalorien für das gesamte Rezept:






Dieses Rezept basiert im Großen und Ganzen auf dem "Grundrezept für frischen selbstgemachten Pastateig aus Hartweizengrieß". Dieses Pastarezept ist nur eine minimale Abwandlung, für die kein weiterer Aufwand betrieben werden muss, als im Grundrezept für den frischen Pastateig beschrieben.
Somit werde ich hier nur ergänzende Hinweise geben, wo die Herstellung dieser frischen Salbeinudeln vom Grundrezept abweicht.

Für alle die noch mehr mit selbstgemachten frischen Nudeln experimentieren möchten, habe ich weitere Beiträge mit Pastateig-Rezepten verfasst. Weitere Variationen sind die ebenfalls frischen und selbstgemachten Steinpilzbandnudeln mit Salbei-Tomaten-Sauce, der "Selbst gemachter Pastateig mit Oregano, Basilikum und Tomatenmark - Leckere frische hausgemachte Nudeln wie ein ganzes Nudelgericht" oder die frische selbst gemachte Tomaten-Peperoncino Pasta.

Für Freunde der japanischen Küche habe ich hier meinen ersten Beitrag zu der Herstellung frischer Soba-Nudeln veröffentlicht.

Selbstgerechter frischer Pastateig - Den Pastateig zuerst 4-Mal falten
Mit der Nudelmaschine werden die frischen Salbeinudeln ausgewalzt und am Ende geschnitten
Zuerst beginnen wir den Grundteig wie im Rezept Grundrezept für frische selbst gemachten Nudelteig aus Hartweizengrieß beschrieben herzustellen. Wir arbeiten nach dem Rezept für den Grundteig bis einschließlich Punkt 3 (bitte walzt den Pastateig zu relativ dünnen Nudelplatten aus - bei meiner Nudelmaschine ist es Stufe 6 oder 7 von 9 möglichen Stufen). Diesmal ist es ratsam darauf zu achten, dass eine gerade Anzahl von frischen Nudelplatten hergestellt wird. Das Warum wird sich spätestens im folgenden Arbeitsschritt von alleine erklären.
Nach dem im Grundrezept genannten Arbeitsschritt 3 folgt dieser Zwischenschritt:

3a) Herstellen der Salbeinudelplatten

10
Der Pastateig ist nun zu langen Platten ausgewalzt und vorgetrocknet. Wir legen eine dieser Platten auf die Arbeitsplatte und verteilen in regelmässigen Abständen ganze Salbeiblätter auf ihr. Wenn Ihr im nachhinein feststellen solltet, dass die Nudeln nicht ausreichend intensiv nach Salbei geschmeckt haben, dann legt beim nächsten Mal einfach mehr Salbeiblätter drauf.
Selbstgerechter frischer Pastateig - Pastateig-Platten aus Grundrezept - frischer selber gemachter Pastateig mit Salbeiblättern belegt
In regelmäßigen Abständen werden Salbeiblätter auf einer vorbereiteten Pastateig-Platte verteilt


Sind die Salbeiblätter verteilt, wird eine weitere Pastateig-Platte genommen und auf die eben mit Salbei bestückte Platte drauf gelegt. Mit den Händen die Platten noch leicht andrücken. Anschließend schiebt ihr die mit Salbei gefüllte Pastateig-Platte erneut durch die Walzen der Nudelmaschine und fertig ist der Pastateig für die frischen selbst gemachten Salbeinudeln. Bitte benutzt dieselbe Walzeneinstellung wie zuvor bei der Herstellung der Grundplatten!

Pastateig-Platten aus Grundrezept für frischen selbstgemachten Pastateig gefüllt mit Salbei sind fertig gewalzt
Die zweite Pastaplatte wird auf die erste gelegt und beide zusammen erneut mit der Nudelmaschine gewalzt
Ihr hört beim Walzen der mit Salbei gefüllten Teigplatte, wie die Salbeiblätter knacken und in Ihrer Struktur gebrochen werden. Es entfaltet sich nach kurzer Zeit ein angenehmer Salbeigeruch in der Küche. Legt die Pastateig-Platte nun wieder an die Seite und verfahrt mit den verbleibenden Platten ebenso. Wenn alle vorbereiteten Pastateig-Platten verarbeitet und mit Salbei gefüllt sind, ist dieser Arbeitsschritt abgeschlossen.

Die frischen Sabeinudel-Platten sind fertig vorbereitet

Frische Salbeinudeln aus selbstgemachtem frischem Pastateig - Ein Genuss der anderen Art, Nudeln fertig geschnitten
Die frischen Salbeinudeln können zur besseren Lagerung auf dem Nudeltrockner getrocknet werden
Nun verfahrt Ihr weiter wie im bereits bekannten Rezept "Grundrezept für frischen selbstgemachten Pastateig aus Hartweizengrieß" ab Schritt 4 beschrieben.
Damit ist unser Repertoire der Rezepte für selbstgemachte frische Nudeln aus Hartweizengrieß um ein weiteres ausgefallenes Rezept reicher.

Als Sauce passt dazu eine leichte Tomatensauce oder auch gerne eine Estragonbutter. Dazu wird geriebener Parmesan oder jeder andere Käse nach Geschmack gereicht.




Aufstellung der Garzeiten:

KomponenteGarmediumEinstellungenZeit
NudelnHerdKochen1 - 2 Minuten

Gesamtkosten der Zutaten wie oben angegeben:



Folgende Hilfsmittel wurden zum Herstellen des Pastateiges gefüllt mit Salbei verwendet:



* - Affiliate-Link



Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Rohstoffverarbeitender Betrieb - Natürlich handgemacht! am : Frische Steinpilzbandnudeln mit Salbei-Tomatensauce - Plizgenuss zu jeder Jahreszeit

Vorschau anzeigen
In einem der vorangegangenen Rezepte haben wir bereits Pasta selber hergestellt bzw. dieses Grunrezept Pastateig bereits variiert. Nun soll eine weitere Variation hinzukommen, um die Auswahl frischer Pasta nach und nach durch geschmackvolle Ergänzungen zu

Rohstoffverarbeitender Betrieb - Natürlich handgemacht! am : Grundrezept Pastateig - Ganz einfach frische Hartweizennudeln zaubern

Vorschau anzeigen
Seitdem wir uns eine Nudelmaschine gegönnt haben, ist es zu einem kleinen Hobby von mir geworden, dass ich alles mögliche ausprobiere, um den nahezu perfekten Pastateig herzustellen. Es ist bestimmt noch Potential nach oben, aber damit meine hier beschri

Rohstoffverarbeitender Betrieb - Natürlich handgemacht! am : Grundrezept Pastateig - Ganz einfach frische Hartweizennudeln zaubern

Vorschau anzeigen
Seitdem wir uns eine Nudelmaschine gegönnt haben, ist es zu einem kleinen Hobby von mir geworden, dass ich alles mögliche ausprobiere, um den nahezu perfekten Pastateig herzustellen. Es ist bestimmt noch Potential nach oben, aber damit meine hier beschri

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! am : Tomaten-Basilikum-Oregano Pasta - Die Tomate gibt den Ton an

Vorschau anzeigen
Nach langer Zeit habe ich mal wieder an einem Pastateig gebastelt. Es gibt viele Pastateige im Internet, in denen Tomatenmark zum Färben verwendet wird. Ich wollte das mal ausprobieren, aber nicht um den Pastateig zu färben. Wenn ich schon färbe, dann sol

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! am : Nudeltrockner: Haltbar machen selbstgemachter Nudeln

Vorschau anzeigen
Frische Pasta ist ein unnachahmlicher Genuss, das steht fest! Dennoch möchte man nicht ständig gezwungen sein, frische Pasta herzustellen, wenn einem gerade der Sinn danach steht. Dafür gibt es einen ganz einfachen Trick, dem wir im Supermarkt tagtäglich

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Frische Tomaten-Peperoncino Pasta - Die Schärfe bringt den Kreislauf in Gang

Vorschau anzeigen
Im Moment hat mich die Experimentierfreude gepackt! Kaum ist eine neue Kreation der Feder entsprungen und hat geschmacklich überzeugen können, feile ich bereits an einer neuen Zusammenstellung. Nach der geschmacklich runden Tomaten-Oregao-Basilikum Pasta

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Frische Tomaten-Peperoncino Pasta - Die Schärfe bringt den Kreislauf in Gang

Vorschau anzeigen
Im Moment hat mich die Experimentierfreude gepackt! Kaum ist eine neue Kreation der Feder entsprungen und hat geschmacklich überzeugen können, feile ich bereits an einer neuen Zusammenstellung. Nach der geschmacklich runden Tomaten-Oregao-Basilikum Pasta

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Tomaten-Basilikum-Oregano Pasta - Die Tomate gibt den Ton an

Vorschau anzeigen
Nach langer Zeit habe ich mal wieder an einem Pastateig gebastelt. Es gibt viele Pastateige im Internet, in denen Tomatenmark zum Färben verwendet wird. Ich wollte das mal ausprobieren, aber nicht um den Pastateig zu färben. Wenn ich schon färbe, dann sol

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Frische Steinpilzbandnudeln mit Salbei-Tomatensauce - Plizgenuss zu jeder Jahreszeit

Vorschau anzeigen
In einem der vorangegangenen Rezepte haben wir bereits Pasta selber hergestellt bzw. das Grundrezept Pastateig bereits variiert. Nun soll eine weitere Variation hinzukommen, um die Auswahl frischer Pasta nach und nach durch geschmackvolle Ergänzungen zu e

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Nudeltrockner: Haltbar machen selbstgemachter Nudeln

Vorschau anzeigen
Frische Pasta ist ein leckere Sache, das steht fest! Dennoch kann ich nicht jedes Mal die Pasta frisch herstellen, wenn sie gerade gebraucht wird. Wenn es Euch auch so geht, Ihr in einem solche Fall aber nicht auf getrocknete Pasta aus dem Supermarkt zurü

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Grundrezept Pastateig - Ganz einfach frische Hartweizennudeln zaubern

Vorschau anzeigen
Seitdem wir uns eine Nudelmaschine gegönnt haben, ist es zu einem kleinen Hobby von mir geworden, dass ich alles mögliche ausprobiere, um den nahezu perfekten Pastateig herzustellen. Es ist bestimmt noch Potential nach oben, aber damit meine hier beschri

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Soba Nudeln - Hol Dir die japanische Küche nach Hause

Vorschau anzeigen
Als große Pasta-Fans sind wir jederzeit für Pasta-Variationen zu begeistern. Als wir vor einer Weile im Fernsehen eine Dokumentation über Japan gesehen haben, sind uns die Soba das erste Mal bewusst aufgefallen. Bei Soba handelt es sich um eine Nudelvaria

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Fremdgebloggt: In der Praxis der Kochpsychiater geht es hoch her

Vorschau anzeigen
Vor ein paar Tagen ist mein erster Gastbeitrag im Blog der Kochpsychiater erschienen. Vielen Dank an dieser Stelle für das liebe Angebot, welches ich natürlich dankend angenommen habe. Bei den Kochpsychiatern dreht es sich zwar auch um das Essen in div

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Es tut sich etwas hier im Blog - Bedienung und Aufmachung wurden modernisiert

Vorschau anzeigen
Einige von Euch werden es sicherlich schon gemerkt haben, in den letzten Tagen hat sich technisch ein bisschen was getan in diesem Blog! Auch hier wird regelmäßig etwas verändert bzw. umgebaut. Nach vielen Anpassungen unter der Haube, die Ihr bisher gar

www.rohstoffverarbeitender-betrieb.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

www.rohstoffverarbeitender-betrieb.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

www.rohstoffverarbeitender-betrieb.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Frische selbst gemachte Tomaten-Peperoncino Pasta - Ein Pastateig-Rezept dessen Schärfe den Kreislauf in Schwung bringt

Vorschau anzeigen
Im Moment hat mich die Experimentierfreude bei den Pastateigen gepackt! Kaum ist eine neue Kreation der Feder entsprungen und hat geschmacklich überzeugen können, feile ich bereits an einer neuen Zusammenstellung. Nach dem "Selbst gemachter Pastateig mit

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Frische Steinpilzbandnudeln mit Salbei-Tomatensauce - Diese selbstgemachten Nudeln bringen den Geschmack von Steinpilzen in jedes Pastagericht

Vorschau anzeigen
In einem der vorangegangenen Rezepte haben wir bereits klassische frische Pasta aus Hartweizengrieß selber hergestellt. In den darauf folgenden Artikel "Frische Nudeln mit Saibei - Ein selbstgemachter Pastateig aus Hartweizengrieß für das besondere Geschm

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Saisonale Pasta der besonderen Art - Mit Bärlauch und Vollkorn-Hartweizen kommt Würze und Charakter in die frische selbst gemachte Pasta

Vorschau anzeigen
Dank saisonaler Produkte wechselt die Vielfalt auf dem Esstisch manchmal sogar monatlich. Der erste Spargel kann bereits genossen werden und die Verkausstände und Werbeaufsteller warnen bereits vor den ersten Erdbeeren aus eigener Produktion - zumindest b