Skip to content

Rezept für hausgemachtes Nektarinen-Vanille-Eis am Stiel - Das weckt Kindheitserinnerungen an den Kiosk um die Ecke

Es gibt sehr viele schöne Blogs die es lohnt zu lesen. Einer davon, bei dem ich Stammgast bin, ist der Blog von Robert und seinen Mitstreitern namens Eis-machen.de. Dort werden ständig neue Rezepte für leckere selbst gemachte Sorbets, Milcheis, Sahneeis oder andere Speiseeis-Sorten veröffentlicht. Der Bestand an hausgemachten Eissorten, welche mit und ohne Eismaschine hergestellt werden können, kann sich sehen lassen und ist sehr abwechslungsreich.

Selbst gemachtes Eis am Stiel mit Nektarine und Vanille - Der Sommer kann kommen
Selbst gemachtes Eis am Stiel mit Nektarine und Vanille - Der Sommer kann kommen
Dieser Blog ist zu einem großen Teil daran "Schuld", dass ich auch angefangen habe unser Eis komplett selber herzustellen. Durch Anregungen aus diesem Blog bin ich tiefer in das Thema eingestiegen und habe mittlerweile auch einige Eissorten selber hergestellt, wie Ihr in den Beiträgen "Erdbeer-Rhabarber Sahneeis mit Sauerrahm - Mit einem selbst gemachten Sahneeis den Sommer einfangen", "Sahneeis Stracciatella aus der Eismaschine - Nach dem Klassiker Vanilleeis eine unserer Lieblings-Eissorten", "Hausgemachtes Sahneeis Vanille - Wie man den Klassiker unter den Eissorten einfach selber herstellen und so immer etwas im Haus haben kann", "Sahneeis Winterapfel selbst gemacht - Das richtige Eis-Rezept schmeckt auch im Winter und wird zum Seelenschmeichler", "Leckeres Spekulatius-Weihnachtseis - Anstatt Keksen leitet dieses Sahneeis-Rezept den Winter und die Weihnachtszeit ein" und "Schokoladen-Mousse Eis - Die Macht der Schokolade" nachlesen könnt.

Nachdem ich mir wie gesagt in der Vergangenheit die eine oder andere Inspiration bei Robert holen konnte, habe ich ihn schlussendlich gefragt , ob er hier bei mir nicht mal einen Gastartikel veröffentlichen möchte. Ich freue mich, dass er ja gesagt hat und uns gleich ein neues selbst gemachtes Eis am Stiel aus seiner Feder präsentiert. Bei dem Gedanken an das klassische Eis am Stiel, welches Robert mit diesem Rezept nach Hause holt, muss ich an den Kiosk bei meinen Eltern denken, an dem ich mir als Kind im Sommer immer mein Eis gehallt habe.

Die Zubereitung dieses "Doppeldeckers" in der heimischen Küche ist auch für Anfänger absolut machbar und geschmacklich genau das richtige für den angehenden Sommer! Nun wünsche ich Euch aber viel Spaß mit Robert ...

Als langjähriger Leser unseres Eis-Blogs bat mich Jens, ob ich nicht einen Gastartikel für seinen Blog schreiben könne. Klar, warum nicht? Er ließ mir beim Thema freie Wahl und als mein Blick über das Obst in meiner Küche schweifte, fiel mir der Korb reifer Nektarinen auf, die nach Verarbeitung schrien.

Deswegen begann ich, ein Rezept für ein frisches Nektarinen-Sorbet auszuarbeiten. Währenddessen kam mir das aber zu „einfach“ vor und ich wollte den Nektarinen etwas Raffiniertes gönnen. Deshalb variierte ich ein altes „Joghurt-Kirsch-Eis am Stiel“ von mir und heraus kam das „Nektarinen-Vanille-Eis am Stiel“.
Das Eis ist damit zur Hälfte säuerlich-fruchtig und sahnig-mild und harmoniert sehr gut zusammen.
Zutaten für das Nektarinen-Sorbet:

  • 350g frische reife Nektarinen (geschält und entkernt, ca. 5 St.)
  • 200ml Apfeldirektsaft
  • 3 Essl. Ahornsirup
  • 2 Essl. frischer Zitronensaft
Zutaten für das Vanilleeis:

  • 250ml Vollmilch
  • 200g Sahne
  • 90g Zucker
  • 30g Glukosesirup (ca. 1 großer Esslöffel)
  • 2 Vanilleschoten
Portionsgröße: 7 Eis am Stiel

1) Vanilleeis herstellen

Zuerst bereiten wir das Vanilleeis vor. Die Vanilleschoten aufschneiden und das Vanillemark auskratzen. Die Schoten aufheben.
Das Eigelb mit dem Zucker und Glukosesirup in einer Schüssel verrühren, bis sich der Zucker gut aufgelöst hat. Wer keinen Glukosesirup hat, kann diesen auch durch die gleiche Menge Zucker ersetzen.

Die Milch mit der Sahne und dem Vanillemark in einem Topf etwas erhitzen (nicht kochen lassen). Die Milchmischung nach und nach langsam unter die Ei-Zucker-Mischung rühren.
Dann die Mischung wieder auf den Herd stellen, die Vanilleschoten dazugeben und unter häufigem Rühren im Topf zur Rose abkochen, bis sie etwas dicker und cremiger wird.
Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschoten entfernen und alles auf Kühlschranktemperatur abkühlen lassen.

In der Abkühlzeit machen wir das Nektarinen-Sorbet.
Das Vanilleeis ist vorbereitet

2) Nektarinen-Sorbet zubereiten

Die Nektarinen kurz in kochendes Wasser legen, danach die Haut abziehen und vierteln.
Selbst gemachtes Eis am Stiel mit Nektarine und Vanille - Mit diesem kleinen Vorrat überstehen wir die nächsten Hitzeperiode
Selbst gemachtes Eis am Stiel mit Nektarine und Vanille - Mit diesem kleinen Vorrat überstehen wir die nächsten Hitzeperiode
Dann alle Sorbet-Zutaten in einen Behälter füllen und pürieren. Für den besten Geschmack ist es wichtig, schön reife und saftige Nektarinen zu verwenden.Die Zutaten in eine Eismaschine füllen oder wie hier erklärt (http://www.eis-machen.de/2011/09/serie-eis-machen-ohne-eis-maschine-teil-1/) ohne Eismaschine gefrieren lassen.

Die Eismasse zur Hälfte in Stieleisförmchen geben und in den Gefrierschrank stellen.
Danach das Vanille-Eis in die Eismaschine geben und ebenfalls in Stieleisformen gießen, mit einem Holzstiel versehen und über Nacht im Tiefkühler durchfrieren lassen. Die Menge hängt logischerweise davon ab, wie groß eure Stieleisformen sind.
Das Nektarinen-Vanille-Eis ist fertig - Lasst es Euch schmecken!

Mehr Eisrezepte gibt es in unserem Eis-Blog Einmachen.de.
Viel Spaß beim Nachmachen!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!

Trackbacks

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Sahneeis Winterapfel - Ein Seelenschmeichler für die kalten Tage

Vorschau anzeigen
Der Herbst hat Deutschland nun doch voll im Griff und die verhältnismäßig angenehmen Temperaturen endgültig verdrengt. Zusammen mit dem kalten Wetter draußen halten eigentlich die Herbst- und Wintergerichte Einzug in die heimische Küche. Dennoch ist unser

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Leckeres Spekulatius-Weihnachtseis - Anstatt Keksen leitet dieses Sahneeis-Rezept den Winter und die Weihnachtszeit ein

Vorschau anzeigen
Die Tage werden kürzer und so langsam stellen wir uns auf den nahenden Winter ein. Im Moment ist das Wetter zwar noch relativ spätsommerlich, aber der Herbst hat bereits angedeutet, dass er auch anders kann. Das hausgemachte Sahneeis Spekulatius ist de

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Kniffe und Tricks bei der Eisherstellung - Der Zucker machts oder wie bekomme ich selber hergestelltes Speiseeis mit dem richtigen Zucker cremiger

Vorschau anzeigen
Seit einiger Zeit stelle ich unser Speiseeis in unser Eismaschine selber her. Dabei war es ein teils langer Weg von steinhartem Eis hin zu einem Eis, was aus der Tiefkühltruhe direkt portionierbar ist. Es hat mich einiges an Kopfzerbrechen und Fehlversuc

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Eine Sommerzwetschge im Eis-Gewand - Selbst gemachtes Sahneeis von gelber Zwetschge mit Saurer Sahne senkt die gefühlten Sommertemperaturen

Vorschau anzeigen
Der Sommer verwöhnt uns weiterhin, auch wenn ab und zu mal die Welt in Form von Gewittern unterzugehen scheint. Passend zu den meist schwülen Temperaturen kommt heute die nächste Abkühlung. Es gilt die Devise: Schwitzen muss nur derjenige, der kein Eis zu

Rohstoffverarbeitender Betrieb - natürlich handgemacht! Food-Blog zum Thema Past am : Locker-luftige selbst gemachte Pancakes zum Frühstück - Mit Kirschragout versüßt dieses Rezept jedes Frühstück

Vorschau anzeigen
Zum Frühstück gibt es bei uns in der Regel Brötchen, wenn wir mal die Chance haben zusammen in Ruhe zu frühstücken. Gestern morgen stand uns danach aber weniger der Sinn, deswegen musste Abwechslung her. Anstatt des gekochten Eis, Spiegelei oder Rührei ga