Skip to content

Quiche vom Spargel mit Ziegenfrischkäse und Zucchini - Viele feine Aromen reihen sich aneinander und bringen eine sehr aromatische Quiche zum Vorschein

Die Küche wird gar nicht mehr richtig kalt, hier wird am laufenden Band gekocht. Neben einigen Experimenten muss noch der ein und andere Besuch beköstigt werden. Da kommt für den Hobbykoch definitiv keine Langeweile auf. Für uns gab es heute eine leckere Spargelquiche. Wenn der Spargel Saison hat, bietet sich eine solche Quiche direkt als komplette Mahlzeit an.
Spargelquiche mit Zucchini, Ziegenfrischkäse, Petersilie und Gartenkresse - frisch, geschmackvoll und vor allem lecker!
Spargelquiche mit Zucchini, Ziegenfrischkäse, Petersilie und Gartenkresse - frisch, geschmackvoll und vor allem sehr lecker!
Außerhalb der Saison muss man dann vielleicht mal beide Augen zudrücken, wenn man vor dem importierten Spargel steht und die Quiche vor dem geistigen Auge immer noch so verführerisch aussieht.

Damit die Quiche etwas raffinierter wird, kommt allerdings nicht nur Spargel hinein. Zusammen mit diesem feinen Gemüse machen es sich eine Zucchini, eine Frühlingszwiebel, ein paar Kräuter und ein milder Ziegenfrischkäse in der Quicheform gemütlich. Zusammen geben sie eine sehr gutes Ensemble ab. Das war definitiv nicht das letzte Mal, dass wir den Ofen für ein Spargelgericht bemüht haben. "Quiche vom Spargel mit Ziegenfrischkäse und Zucchini - Viele feine Aromen reihen sich aneinander und bringen eine sehr aromatische Quiche zum Vorschein" vollständig lesen

Frischer Spargel trifft Backofen - Mit gratiniertem Spargel an luftgetrocknetem Schinken ist die einfache Küche um ein Gericht reicher

Die Spargelsaison ist vor kurzem gestartet! Das bedeutet für mich, dass ich wieder einiges mit diesem feinen Gemüse ausprobieren werde. Die Klassiker mit Schnitzel, Rührei und dazu vielleicht Kartoffel mit Butter oder Sauce Hollandaise kennen wir alle. Es muss ab und zu mal etwas neues her!
Heute wird der Spargel gekocht und gratiniert. Dazu gibt es feinen luftgetrockneten Schinken. Einfach nur lecker!
Heute wird der Spargel gekocht und gratiniert. Dazu gibt es feinen luftgetrockneten Schinken. Einfach lecker!
Letztes Jahr habe ich die Spargelsaison fast komplett verschlafen und Euch nichts großartig vorgestellt. Dieses Jahr soll das anders werden! Aus diesem Grund habe ich den Spargel für Euch in den Ofen geschmissen und gegrillt.

Aber grillen alleine wäre etwas langweilig. Das heutige Spargelgericht gehört zur leichten Küche, weil es sommerlich leicht daher kommt und den Verdauungstrakt kaum belastet. Der gekochte Spargel wird mit einem Käse Eurer Wahl schön gratiniert. Das verleiht ihm eine raffinierte Note. Dazu reichen wir luftgetrockneten Schinken. Beides bedeutet kaum Aufwand und ist sehr schnell gemacht. Auch wenn man es kaum glauben mag, Spargel gehört für mich, die entsprechende Zubereitungsart vorausgesetzt, sogar zu der einfachen und schnellen Küche. "Frischer Spargel trifft Backofen - Mit gratiniertem Spargel an luftgetrocknetem Schinken ist die einfache Küche um ein Gericht reicher" vollständig lesen

Spargel-Schinken-Quiche mit Tomaten - Alles rein in die Form und der Ofen wird es schon richten

Spargel-Schinken-Quiche mit Tomaten - Ein Stück Quiche fertig zum Verzehr - Bio und selbstgemacht, Guten Appetit!
Spargel-Schinken-Quiche mit Tomaten - Eine leckere Spargel-Variation
Nachdem es ein paar Tage wegen technischer Umstellungen hier etwas ruhiger geworden ist, kann ich mich nun wieder etwas mehr den interessanten Sachen des Lebens widmen. Aktuell liegen schon wieder zwei Artikel auf meinem Schreibtisch, die darauf warten das Licht der Blogwelt zu erblicken.

Heute dreht sich erneut alles um Saisongemüse. Ich weiß es gibt auch noch andere leckere Dinge und diesen werde ich mich spätestens im nächsten Artikel wieder zuwenden. Heute müssen aber alle nochmal mit dem guten alten Spargel Vorlieb nehmen. Diesmal kommt er als Quiche mit einem klassischen Mürbeteig und einer Spargel-Tomaten-Sauerrahmfüllung daher. Der Mürbeteig passt hervorragend zum Spargel und gibt dem ganzen Gericht einen etwas anderen Geschmack. Wieder mal ein Ofengericht, bei dem man nicht lange am Herd stehen muss, sondern dem Ofen getrost die Arbeit überlassen kann. "Spargel-Schinken-Quiche mit Tomaten - Alles rein in die Form und der Ofen wird es schon richten" vollständig lesen

Spargel-Pasta mit Kirschtomaten und Schinken und Parmesan - Saisonales Gemüse sei Dank

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, sind auch wir große Spargel-Fams. Wir nutzen dieses Jahr die Saison richtig aus. Ansage von mir war Anfang der Saison, dass ein Mal in der Woche Spargel auf den Tisch kommt. Einschränkend muss ich dazu sagen, wenn es der Zeitplan hergibt. Wir sind nicht jeden Tag so günstig zu Hause, dass wir groß kochen bzw. das Experimentieren beginnen. Es kann auch mal sein, dass einer von uns andere Termine hat, dann muss so etwas natürlich hinten an stehen.

Spargel-Pasta mit Kirschtomaten, luftgetrocknetem Schinken, Parmesan und Sahne - Ein einfaches und schnelle saisonales Passtagericht. Sehr zu empfehlen!
Spargelpasta mit Kirschtomaten, Schinken und Parmesan - Das Saisongemüse kann auch optisch glänzen
Dennoch haben wir es bisher sehr gut geschafft, diese Zielsetzung einzuhalten. Es kam sogar schon vor, dass es zwei Tage in der Woche Spargel gegeben hat!
Wie Ihr sicherlich ebenfalls gemerkt habt, ist eine weitere unserer kulinarischen Leidenschaften neben dem Spargel die Pasta. Mit dem heutigen Beitrag zeige ich Euch, daß sich beides hervorragend verbinden lässt! Es muss nicht Pasta oder Spargel geben, die beiden können auch sehr gut miteinander. Laßt Euch überraschen. "Spargel-Pasta mit Kirschtomaten und Schinken und Parmesan - Saisonales Gemüse sei Dank" vollständig lesen

Spargel Omelette mit Tomaten und Schinken und Käse - Spargel kann sehr vielseitig sein

Aktuell hat Spargel Saison und dementsprechend oft versuchen wir uns Spargel auf den Teller zu holen. Wir versuchen diverse Rezepte und Zubereitungsformen aus und kommen immer wieder auf hervorragende Gerichte, das hätten wir uns im Vorfeld nicht träumen lassen.

Spargel-Omelette mit Kirschtomaten, Schinken und Käse - Spargel-Spezialität mit intensivem Spargelgeschmack. Besser geht saisonales Essen nicht!" alt="Spargel-Omelette mit Kirschtomaten, Schinken und Käse - Spargel-Spezialität mit intensivem Spargelgeschmack. Besser geht saisonales Essen nicht!
Grüner Spargel kann auch in einem Omelette begeistern - bunt und abwechslungsreich
Die neueste Kreation ist ein Spargel-Omelette mit grünem Spargel. Im Grunde ist es ein normales Omelette, was mit diversen Zutaten in der Pfanne verfeinert wird und somit diesen saisonalen Pfiff bekommt. Dafür wird der Spargel zuerst in der Pfanne angebraten bis er einigermaßen gar, aber noch bissfest, ist und dann in das Omelette eingearbeitet. Eine hervorragende Sache für Fans von grünem Spargel, vor allem weil der gesamte Spargelgeschmack durch diese Garform in das Omelette kommt. Intensiver Spargelgeschmack ist somit vorprogrammiert! "Spargel Omelette mit Tomaten und Schinken und Käse - Spargel kann sehr vielseitig sein" vollständig lesen

Spargel aus dem Ofen mit Sauce Hollandaise und Schinken - Die Spargelsaison wurde eröffnet

Endlich ist es wieder soweit! Die Spargelsaison hat begonnen! Wir lieben Spargel und deswegen haben wir vor Beginn der Saison, als es die ersten frühlingshaften Tage hatte, immer wieder Ausschau gehalten, in der Hoffnung die ersten Zeichen für den großen Beginn der Saison zu erhaschen.

Spargel mit Schinken und Sauce Hollandaise - Der Spargel mit Schinken und Sauce Hollandaise ist angerichtet - Guten Appetit!
Spargel mit Schinken und Sauce Hollandaise - Ein klassisches Spargelrezept
Nun ist die Saison aber in vollem Gange und man bekommt Spargel an jeder Ecke. Da haben wir uns natürlich nicht nehmen lassen sofort zu zugegriffen. Die Zeit muss genutzt werden! Allerdings wurde die Saison-Eröffnung bei uns gleich zum großen Versuch in Sachen Spargel. Normalerweise kochen wir unseren Spargel ganz klassisch. Das haben wir aber diesmal geändert und ihn in Alufolie im Ofen zubereitet. Dazu gab es eine klassische Sauce Hollandaise, als Beilage mussten die Kartoffeln herhalten. Wir haben auch auf das klassische Schnitzel verzichtet und dieses durch luftgetrockneten Schinken ersetzt.

Was soll ich sagen ... das Essen ist rund um gelungen. Der Spargel ist bei dieser Zubereitungsform geschmacklich deutlich intensiver, was ich so gar nicht vermutet hätte. Mit der selbstgemachten Sauce Hollandaise dazu war es ein Genuss. Gelobt sei die Spargelzeit! "Spargel aus dem Ofen mit Sauce Hollandaise und Schinken - Die Spargelsaison wurde eröffnet" vollständig lesen