Skip to content

Weihnachten kommt mit großen Schritten - Wie wird die Geschenkfrage wohl dieses Jahr beantwortet - Teil 1

Ich kann mich mit dem Gedanken Anfang November zwar noch nicht anfreunden, aber trotz alle dem ist Weihnachten nicht mehr weit weg. Ich höre schon die Sätze in meinen Ohren, die da lauten "Was wünscht Dir denn zu Weihnachten?" oder "Hast Du denn wenigstens eine Kleinigheit, die wir Dir schenken können?". Normalerweise würde ich die Fragen wie immer beantworten, dass ich wunschlos glücklich bin - Dank meiner Frau und Katze!
So langsam gilt es an Weihnachten zu denken.
So langsam gilt es an Weihnachten zu denken und Ideen für Geschenke zu sammeln.
Mir baucht keiner etwas schenken, einfach Weihnachten frei haben und feiern reicht. Ich fürchte aber, dass ich aus der Geschichte nicht so einfach heraus komme.

Weil die wirklich wichtigen Dinge auf keinen Wunschzettel passen - Sanierungen oder Renovierungen am/im Haus -, muss ich mir dringend Gedanken machen. Bei der Jagd nach zündenden Ideen im Dunstkreis meines Hobbies - dem Kochen, Backen, Braten und allem was dazu gehört - bin ich auf einige nette, witzige und auch nützliche Dinge gestoßen. Falls Ihr genau so ideenlos seid wie ich oder jemanden beschenken möchtet, der nicht so richtig mit der Sprache herausrückt, stelle ich Euch in einer kleiner Serie die besten der besagten Fundstücke vor. Vielleicht ist auch für Euch etwas passendes dabei. "Weihnachten kommt mit großen Schritten - Wie wird die Geschenkfrage wohl dieses Jahr beantwortet - Teil 1" vollständig lesen

Besuch in der Waldgaststätte "Rabenklippe"

Vor ein paar Tagen waren wir im Harz und wollten dort unsere Wanderschuhe mal wieder einlaufen. Meine Frau machte sich entsprechend schlau und versuchte im Internet ein paar Anregungen zu bekommen, wohin sich eine Wanderroute löhnen würde. Sie stieß dabei auf positive Berichte über die Waldgaststätte "Rabenklippe" und die Gegend, in der die Gaststätte liegt. Das klang alles in allem sehr vielversprechend, so daß wir beschlossen von Bad Harzburg aus einzusteigen und in der Rabenklippe zum Mittag einzukehren. "Besuch in der Waldgaststätte "Rabenklippe"" vollständig lesen

Neue Kochkreationen in Olimpia's Kochstudio

Bem Zappen durch die Tiefen der deutschen TV-Welt sind wir vor einigen Tagen bei einer Sendung über sehenswerte Ecken aus dem Schwäbischen hängengeblieben. Davon abgesehen, dass wir ein paar schöne Anregungen bekomme haben, wo unsere Urlaubspläne uns mal hinführen dürfen, wurde dort über eine Frau berichtet, die bei Youtube regelmässig Kochvideos aus Ihrem sogenannten "Kochstudio" einstellt.

In Olimpia's Kochstudio dreht sich bisher alles um die Pasta und was man damit anstellen kann. Es gibt schon viele Folgen, in denen der Zuschauer reichlich Anregungen für die heimische Küche bekommt. Auch für uns waren ein paar Ideen dabei, die wir sicher das eine und andere Mal in unsere Pastagerichte mit einfließen lassen werden. Vielleicht geht es Euch ähnlich ...?
Es gilt zu hoffen, dass Olympia eifrig weiter macht und uns noch das eine oder andere leckere Pastarezept beschehrt:

Olimpia's Kochstudio bei Youtube