Skip to content

Fast-Food kann auch schmackhaft und gesund sein - Mit dem Strammen Max begeben wir uns auf Sprurensuche in der schnellen deutschen Küche

Heute geht es klassisches deutsches Fast-Food. Ich nenne es deswegen Fast-Food, weil es ohne große Klimmzüge super schnell hergestellt ist und keine besonderen Zutaten im Hause sein müssen. Wir machen es immer wieder gerne, wenn wir nur etwas kleines essen oder die Couch eigentlich gar nicht verlassen möchten.
Strammer Max schmeckt nicht nur sondern ist auch eine Augenweide.
Der Stramme Max schmeckt nicht nur sondern ist auch eine Augenweide.
Mit wenigen Handgriffen ist ein leckeres Essen gezaubert, an dem man sich auch gut und gerne satt essen kann.

Die Rede ist hier von dem klassischen »Strammen Max«. Bitte nicht weg klicken, hierbei handelt es sich nicht um etwas schlimmes oder gar versautes. Das ist ein altes Rezept der schnellen deutschen Küche!
Im Grunde ist es nichts anderes als eine oder mehrere Scheiben schmackhaften Brotes, die etwas auf die Mütze bekommen. So unspektakulär wie das klingt ist es auch - geschmacklich allerdings kenne ich nur wenige Gerichte, die ebenso schnell zubereitet sind und gut schmecken. "Fast-Food kann auch schmackhaft und gesund sein - Mit dem Strammen Max begeben wir uns auf Sprurensuche in der schnellen deutschen Küche" vollständig lesen