Skip to content

Rhabarber-Sirup selber machen - Rezept für hausgemachten konzentrierten Sirup zur Eisherstellung und für andere Desserts

Bereits in einem meiner letzten Artikel habe ich darüber berichtet, daß ich die Idee einer Blogkollegin Rhabarbersiruo selber zu machen, in die Tat umgesetzt habe.

Selbst gemachter Rhabarber-Sirup - Der selbst gemachte Rhabarber-Sirup ist intensiv rot und sehr aromatisch im Geschmack
Der selbst gemachte Rhabarber-Sirup ist intensiv rot und sehr aromatisch im Geschmack
Der Versuch an sich war durchaus erfolgreich, allerdings musste ich festellen daß der selber hergestellte Sirup für die Eisherstellung nicht so gut geeignet war. Für Getränke hingegen eignet er sich hervorragend!
Weil ich aber unbedingt ein saisonales Erdbeer-Rhabarber Sahneeis herstellen möchte, musste ich mir etwas einfallen lassen. Also habe ich mir das Rezept von "Amor & Kartoffelsack" noch einmal vorgenommen. Mit leichten Abwandlungen habe ich nun einen hausgemachten Rhabarbersirup in der Küche stehen, der sich auch im Eis super macht und ein intensives Aroma hat. "Rhabarber-Sirup selber machen - Rezept für hausgemachten konzentrierten Sirup zur Eisherstellung und für andere Desserts" vollständig lesen
Kategorien: Rubrik(en): Eis, Rubrik(en): Obst
Tags für diesen Artikel: ,

Hausgemachter Rhabarber-Sirup - Rhabarber jederzeit auch außerhalb der Saison griffbereit

Für die Verfeinerung von Desserts, Getränken oder auch Hauptgerichten gibt es viele Hilfsmittel. Als Geschmacksverfeinerung für den Sekt wurde dieser hier vorgestellte hausgemachte Rhabarber-Sirup angepriesen, was mich neugierig gemacht hat. Es versteht sich natürlich von selbst, daß der Rhabarber-Sirup aus frischem Rhabarber in der heimischen Küche hergestellt wird.

Hausgemachter Rhabarbersirup - Rhabarber geschält und die weitere Verarbeitung vorbereitet
Für den Rhabarbersirup muss frischer Rhabarber verarbeitet werden
Sirup herzustellen ist so gesehen eine einfach Sache. Obst vorbereiten, klein schneiden, zuckern und abschließend aufkochen und die Flüssigkeit reduzieren. Dieses Prinzip ist auf jede Frucht oder auch Fruchtkombinationen anwendbar und ergibt leckere Sirupe, mit denen man nicht nur dem Sekt ein leckeres Aroma verleihen kann. Sei es als Sauce zum Dessert, Geschmack im Joghurt, Hilfsmittel für die Eisherstellung oder was uns da noch so alles einfallen mag. Das wir noch nicht früher drauf gekommen sind solche Sirupe herzustellen! An sich unfassbar ... "Hausgemachter Rhabarber-Sirup - Rhabarber jederzeit auch außerhalb der Saison griffbereit" vollständig lesen